Künstler

Sweelinck Quartet

Betreut durch Frau Professor Coosje Wijzenbeek
Sweelinck Quartet
Niederlande Niederlande

Festivals

  • 7. Festival NEXT GENERATION 2017

Das Sweelinck Quartet besteht aus Charlotte Spruit, Luna De Mol, Simon Rosier und Theodoor Heyning. Es wurde im Juli 2015 gegründet, als die vier Mitglieder des Streicherensembles „Fancy Fiddlers“ begannen, zusammen als Streichquartett zu spielen und aufzutreten. Das Quartett hat an verschiedenen Meisterkursen bei Nadia Wijzenbeek, Charles Watt, Paolo Giacometti und dem Rubens Quartet teilgenommen. Im heutigen Konzert übernimmt Kalle de Bie den Cellopart.

Alle vier Musiker haben bereits zahlreiche nationale und internationale Preise gewonnen. Als Kammermusiker, Solisten und Mitglieder von Streicherensembles sind sie in Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein sowie in den Niederlanden und in der Schweiz aufgetreten, u. a. im Concertgebouw in Amsterdam, im TivoliVredenburg in Utrecht und in der Chapelle Musicale Reine Elisabeth in Brüssel. Ausserdem haben sie an verschiedenen Festivals teilgenommen, darunter International Chamber Music Festival Utrecht in den Niederlanden, Festival Les Musicales Du Luberon in Frankeich und FESTIVAL NEXT GENERATION Bad Ragaz in der Schweiz.

<< Zurück zur Übersicht | Weitere Künstler < >