Künstler

Manuel Escauriaza, Horn

Manuel Escauriaza, Horn
Spanien Spanien

Festivals

  • 7. Festival NEXT GENERATION 2017

Manuel Escauriaza Martínez-Peñuela wurde 1995 in Pamplona (Spanien) geboren und erhielt seinen ersten Hornunterricht am dortigen Conservatorio Profesional de Música „Pablo Sarasate“ bei Daniel Mazarrota und Joanna Garwacka. Im Alter von 16 Jahren wurde er in die Klasse von Prof. Radovan Vlatković an der Escuela Superior de Música Reina Sofía in Madrid aufgenommen.

Meisterkurse besuchte er bei bekannten Hornisten wie beispielsweise Radovan Vlatković, Sarah Willis, Timothy Jones, Rodolfo Epelde, Fergus McWilliam und Will Sanders. Ausserdem ist er Stipendiat der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein und nimmt dort an den Intensiv-Wochen teil.

Der junge Hornist hat bereits mit zahlreichen Orchestern und Dirigenten zusammengearbeitet, u. a. mit Víctor Pablo Pérez, Pablo González, Antoni Ros Marbà, Gordan Nikolic und Frans Helmerson. Ausserdem ist er Mitglied des Quinteto Amadeus, das von Prof. Márta Gulyás geleitet wird, sowie Mitglied des ENSEMBLES ESPERANZA, das aus Stipendiatinnen und Stipendiaten der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein besteht.

<< Zurück zur Übersicht | Weitere Künstler < >