Künstler

Lovro Mercep, Altsaxophon

Preisträger „Best Young Musician of the Year“
Lovro Mercep, Altsaxophon
Kroatien Kroatien

Festivals

  • 8. Festival NEXT GENERATION 2018

Lovro Merčep wurde 1990 in Zagreb (Kroatien) geboren. Er schloss sein Saxophon-Studium an der Musikakademie Zagreb ab und studierte ausserdem an den Konservatorien in Amsterdam, Lyon und Versailles. Für seine hervorragenden Leistungen während seiner Studienzeit erhielt er den Hochschulrektorenpreis und den Preis des Dekans der Universität Zagreb.

Lovro Merčep ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe, u. a. „7th International Saxophone Competition“ in Nova Gorica (Slowenien), „Concours Européen de Saxophone“ in Gap (Frankreich), „5th Competition of Young Musicians Papandopulo” in Zagreb (Kroatien) und „1st International Saxophone Competition Josip Nochta“ in Zagreb (Kroatien). 2016 wurde er vom Zagreb Philharmonic Orchestra für seine künstlerische Leistung als „Best Young Musician“ ausgezeichnet.

Lovro Merčep war zu Gast bei klassischen Musikfestivals in Kroatien und im Ausland, darunter beim FESTIVAL NEXT GENERATION in Bad Ragaz (Schweiz), und trat mit renommierten jungen kroatischen Musikern wie Krešimir Starčević, Aljoša Jurinić, Marin Maras, Srdan Bulat und Filip Merčep auf. Als Solist spielte er bereits mit dem Kroatischen Kammerorchester, dem Zagreb Philharmonic Orchester, den Zagreber Solisten, dem Croatian Radiotelevision Symphony Orchestra, dem Dubrovnik Symphony Orchestra, dem RTV Slovenia Symphony Orchestra und dem Vocal Ensemble Antiphonus zusammen, u. a. unter der Leitung von Tomislav Fačini, Uroš Lajovic, Berislav Šipuš, En Shao und Stefano Mazzoleni.

Der junge Saxophonist setzt sich sehr für die kroatische Musik ein und spielt zahlreiche Uraufführungen von Werken junger kroatischer Komponisten, die für ihn komponiert wurden.

 

<< Zurück zur Übersicht | Weitere Künstler < >