15.05.2017

FESTIVAL NEXT GENERATION lädt alle Bereiche der Musik ein

Presse-Mitteilung Festival NEXT GENERATION Bad Ragaz 2017

 

Gemeinsam fördern

FESTIVAL NEXT GENERATION lädt alle Bereiche der Musik ein

 

Manches Mal stellt man sich die Frage, wieso eigentlich junge Künstler, die ihre gesamte Kindheit und Jugend damit verbracht haben, sich auf das Berufsleben als Musiker vorzubereiten, von vielen Kräften aus der Musikbranche nur als „Material“ für ihren ganz eigenen Erfolg angesehen werden. Oftmals wird vergessen, dass sich die jungen Musiker zwar danach sehnen, von verschiedensten Seiten des Musikbetriebs gefördert zu werden; aber aufgrund der fehlenden Erfahrung erkennen sie oftmals nicht, dass sie letztendlich aufgrund ihres Könnens und ihrer Jugend auch denen helfen, die zu ihrem Erfolg beitragen können. Es fehlt dabei anscheinend oftmals seitens der Geschäftstreibenden im Musikbereich an zu wenig Einsicht und Dankbarkeit, dass diese Musiker sich bemühen, alles zu geben, auf der Bühne ihr Innerstes nach aussen kehren, um einem Publikum – und allen anderen – gerecht zu werden und zu beweisen, dass sich die Mühen der Jahre gelohnt haben, dass sie mit ihrer Musik etwas Persönliches zu geben haben.

Im FESTIVAL NEXT GENERATION hat man das längst erkannt, ist geradezu dankbar dafür, dass sich die jungen Musiker hingeben und sich anstrengen. Entsprechend fördert dieses Festival, das jährlich im Grand Resort Bad Ragaz stattfindet, diese jungen Menschen. Doch mit der Förderung ist es genauso wie mit vielen Dingen im Leben: eine wirklich effektive Förderung, die ausschliesslich die jungen Musiker in den Fokus stellt, kann nur mit gemeinsamen Kräften geschehen. So wünscht man sich bei den Verantwortlichen des FESTIVALS NEXT GENERATION nicht nur, dass aufgrund der wunderbaren Leistungen innerhalb des Festivals Agenturen und Labels auf die Musiker zukommen, wenn das Festival längst vorüber ist. Vielmehr lädt man ein, gemeinsam, direkt vor Ort und während des Festivals zu schauen, wie eine Förderung möglich ist. Alle Bereiche des Musiklebens sollten zusammenarbeiten, seien es Künstler- und PR-Agenturen, Kulturjournalisten oder Fotografen, Label-Verantwortliche oder Festival-Direktoren: Alle haben ein Interesse an den jungen Musikern, die im FESTIVAL NEXT GENERATION oftmals erstmalig auf ein größeres Podium treten, um ein Publikum begeistern. Mittlerweile hat sich dieses Festival als unvergleichlicher Ort der Entdeckungen grossartiger junger Talente erwiesen. NEXT GENERATION ist eine Marke für die hochtalentierten jungen Musiker geworden. Warum also sollte nur das Festival dafür sorgen, eine Förderung vorzunehmen, an der dann viele im Musikgeschäft partizipieren. Weitaus mehr kann man erreichen, wenn man von Anbeginn zusammenarbeitet, eine gemeinsame Plattform der Förderung schafft, innerhalb der die Musiker – und nichts anderes – im Zentrum stehen. Dann ist allen geholfen, den Musikverantwortlichen wie den jungen Künstlern.

 

 

 

Abdruck honorarfrei – Belege erbeten.

 

Pressefoto zum Download unter https://www.dropbox.com/sh/q0hhxydalf2ik71/AAA0gJAIlllb4zmhMIBJ3bDDa?dl=0

 

 

www.festivalnextgeneration.com

Infos und Ticket-Bestellungen unter:

Doris Peter, Festivalbüroleiterin, + 41 (0)81 303 2004

FESTIVAL NEXT GENERATION lädt alle Bereiche der Musik ein

zurück...